Patienteninformationen

Bobath-Therapie Kinder / Säuglinge / Erwachsene

Das Bobath-Konzept ist eines der anerkanntesten Therapiekonzepte in der ganzheitlichen Behandlung von Menschen mit Schädigungen des Zentralen Nervensystems (z.B. nach Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma von Erwachsenen bzw. angeborenen Schädigungen des ZNS bei Kindern und Säuglingen)

Osteopathie

beinhaltet Craniosacrale, Muskuloskeletale und Viscerale Osteopathie.

Die Osteopathische Medizin dient vorwiegend der Erkrankung und Behandlung von Funktionsstörungen.

Craniosacrale O.: umfasst den Schädel und die Wirbelsäule mit der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit, die Hirn- und Rückenmarkshäute und das Nervensystem. Auf diese Weise behandeln Osteopathen zum Beispiel hormonelle oder nervale Störungen, sowie Stressfolgen und andere Beschwerden. Die langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass die Kombination von Craniosacralen Behandlungstechniken mit der Unterstützung der motorischen Entwicklung in Anlehnung an das Bobath-Konzept, ergänzenden sensorischen Reizen, festen Regeln im Alltag sowie der Einbeziehung der Eltern wichtig sind, um den „Kleinen“ einen guten Weg in die Zukunft zu ebnen.

Viscerale O.: Die Viscerale Therapie beinhaltet die Diagnostik und manuelle Therapie der Organe im Becken, Bauchraum, Brustraum und im vorderen Hals sowie des Zwerchfells.

Wellnessmassagen
Ayurvedische Ölmassagen Abhyanga


Die Anfänge des Ayurvedas kommen aus Indien und wird als „Mutter der Medizin“ bezeichnet. Übersetzt bedeutet es „Wissenschaft vom Leben“. Ayurveda betrachtet den Menschen als Einheit von Körper, Geist, Verhalten und Umwelt. Gesund ist man dann, wenn sich die Körperfunktionen, wie Stoffwechsel, Verdauung, Gewebe und Ausscheidungen, im Gleichgewicht halten.

Bei der Abhyanga-Ölmassage handelt es sich um eine sanfte Ölmassage, die mit individuell ausgesuchten Ölen von einen oder zwei Therapeuten durchgeführt wird. Die Behandlung dauert etwa 60 oder 90 Min. und führt zu intensiven Erfahrungen von Entspannung und Wohlbefinden.

Hot-Stone-Massage

Diese Behandlung wurde von Mary Nelson 1993 entwickelt. Für die Hot-Stone-Massage oder -Therapie werden warme und kalte Steine benutzt bei der auch energetische und spirituelle Elemente einfließen.

Steine wurden schon immer zu therapeutischen Zwecken verwendet. Entweder zum Heilen und Weissagen, oder um dem Körper durch Wärme Energie zuzuführen. Egal ob in Chile, Japan, Russland, Amerika oder Europa, Steine hatten als Heilmittel immer schon eine große Bedeutung.

Aromaöl-Massage

Düfte wirken harmonisierend, aufbauend, heilend, anregend oder beruhigend. Im Wellnessbereich nutzt man Düfte zur Harmonisierung und zum Stressabbau. Aber auch um jemanden in eine andere Stimmung zu bringen. Bei den ätherischen Ölen handelt es sich um hochprozentige Konzentrate, die nie unverdünnt verwendet werden. Man kann bestimmte Eigenschaften verstärken, oder man vermittelt mit dem Öl eine fehlende Eigenschaft. Man kann Leiden beeinflussen, oder einfach nur Entspannung wählen.

Aromaöl-MassageMedizinische Fußreflexzonendiagnostik und Therapie

Ist ein Organ oder ein Körperteil schlecht durchblutet, spiegelt sich dieses auch immer in der entsprechenden Reflexzone wieder.

Durch die Massage der Reflexzonen erreichen wir eine bessere Durchblutung derselben und damit des dazugehörigen Organs. Über die Massage der Nervenpunkte ein Reiz über die Nervenbahn zum Gehirn erfolgt, und dann ein Weitertransport zum entsprechenden Zielorgan stattfindet. Hierbei wird im Zielorgan die Stoffwechselaktivität angeregt, mit dem Ergebnis, dass Nährstoffe, Sauerstoff und Blutkörperchen hintransportiert und Abbauprodukte und Schlackstoffe abtransportiert werden.

Wir stehen Ihnen für weitere Therapien und Informationen zur Verfügung:

Eichenkamp 3 · 32351 Stemwede-Dielingen · Tel. 05474 / 13 64

Bei der „Dyamischen Entspannung“ kommen die Kursteilnehmer in Bewegung, auf leichte, manchmal ungewöhnliche, auf jeden Fall aber immer auf lustvolle Weise. Sie lernen die „Rossini-Reise“ kennen, bei der sie die „Positiven Bewegungen“ kennen und lieben lernen werden. Es ist ein Training nach Musik und für jede und jeden geeignet, unabhängig von persönlicher Fitness. Die Teilnehmer lernen die eige Kraft wieder spüren und kommen aus Stressspiralen, lähmenden Gedankenzirkeln, Müdigkeit und Erschöpfungen heraus.

Yoga für Kinder dient zur Verbesserung der Konzentration und Ausgeglichenheit der Kinder. Yoga kann dazu beitragen, dass die Kinder das unendliche Potential ihres Körpers entdecken, und gibt den Kindern Werkzeuge, mit sich selbst und anderen in Harmonie zu leben.

Kursleiterin ist Cornelia Lissek – Heilpraktikerin (Psychotherapie), arbeitet nicht nur in den erwähnten Bereichen, sondern bietet auch Gesprächsberatung, Ehe- und Familienberatung sowie lösungsorientierte Kurzzeittherapie an.
x